Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Online-Seminar: Sportverein als soziales System: Vereinsorganisation next level! 

Beschreibung

Ich kenne meinen Verein.“: Jeder Vereinsehrenamtler, immer. Doch stimmt das? Insgeheim schon, doch wie genau?

Um seinen Verein noch besser zu verstehen und nachhaltig zu verbessern, muss man den Verein nicht nur kennen, sondern als „System“ verstehen. Um genau zu sein als „Soziales System“.  Denn das ist ein Verein, eine Organisation bestehend aus unterschiedlichen Facetten: Menschen/Mitgliedern, bekannte Regeln, unbekannte Regeln, subjektive Deutungen und Verhaltensweisen, Historie, soziales Umfeld, Grenzen, Historie und vor allen Dingen ständige Arbeit. Nur durch Berücksichtigung all dieser Facetten bringst du deinen Verein auf das „next level“. All diese Facetten nicht nur zu kennen, sondern auch analysieren zu können, weiterentwickeln zu können und verbessern zu können, wird gerade als Führungskraft immer wichtiger.

In diesem Kurs lernst du, wie du deinen eigenen Verein mit all diesen Facetten selbst beraten und mit Erfolg führen kannst. Bring deinen Verein auf ein next level!

Programm/Ablauf

Diese Fortbildung wird über die Plattform „edubreak®SPORTCAMPUS“ gestaltet und ist eine Mischung aus eigenständigen Lernphasen - blended learning"- und online-Präsenzphasen. Flexible Zeiteinteilung.
Weitere Informationen folgen mit der Einladung.

Die Voraussetzung an der Teilnahme ist ein internetfähiger PC / Laptop / Tablet.

Für die Fortbildung werden 20 LE zur ÜL-Lizenzverlängerung (VM-C) anerkannt.

Für Teilnehmende der Vereinsmanager:innen Ausbildung ist das Seminar inkludiert.

Bitte beachten Sie, dass Einladungen oder Absagen sowie weitere Informationen für Online-Seminare sehr kurzfristig per Mail erfolgen können.

Bitte aktualisieren Sie daher regelmäßig Ihr E-Mail-Postfach

Lehrgangsnummer
8044/4654-24
Lehrgangskategorien
  • Vereinsmanagement
Adresse / Veranstaltungsort
Online-Seminar

online
Lehrgangsleitung
Raphael Drahs

Termine
Startdatum und Uhrzeit: 09.09.24
Enddatum und Uhrzeit: 14.10.24

Meldeschluß: 08.09.24
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 30
Lehrgangspreis:  120 Euro
Lehrgangsnummer: 8044/4654-24
Lerneinheiten: 20