Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Zur eigenen Kraft zurück – Bildungszeit für Frauen 

Beschreibung

Zur eigenen Kraft finden

Bildungszeit für Frauen

Im vielbeschäftigten Alltag gehen der Zugang zu unseren Kraftquellen, zu Ruhe und Entspannung und dem, was uns Freude schenkt, oft verloren. In dieser Woche kann jede Frau schauen, wie sie ihre Vitalität stärken kann und was ihr hilft, sich zu entspannen.

Wir werden allen dynamischen und empfindsamen Seiten Raum geben, die das eigene Frau-Sein ausmachen und greifen dabei methodisch auf die 7 griechischen Göttinnen zurück. Die gezielte Auswahl von Musik lässt diese Urkräfte im freien Tanz erfahrbar werden. Und so kann das Tanzen eine befreiende und heilsame Weise sein, sich selbst wieder näher zu kommen.

Daneben bekommen Theorie, das aufarbeitende Gespräch, Phantasiereisen und Meditation ihren Stellenwert. Auf diese Weise kann jede Frau entdecken, wo ihre ureigenen Stärken und Kraftquellen liegen und erhält dabei eine individuelle und gezielte Unterstützung.

Diese Entdeckungsreise machen wir vor allem über den Körper, denn in ihm liegt ein großer Schatz, ein altes Wissen verborgen.

Referentin: Sabine Habenicht, Tanztherapeutin (ITTH)

Lehrerin, Ausbildung in Ausdruckstanz, Studium der Tanztherapie, seit 1991 als Tanztherapeutin tätig,

www.tanz-der-goettinnen.de

 

Programm/Ablauf

Der Teilnahmebetrag für diese Veranstaltung beläuft sich auf 499 €,-- und beinhaltet Unterkunft, Vollverpflegung und Programmkosten vor Ort. EZ sind gegen eine Gebühr von 15,--€ pro Nacht (Gesamtpreis 559,--€) möglich, geben Sie uns bei Bedarf bitte umgehend Nachricht.

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Lehrgangsnummer
4473-24
Lehrgangskategorien
  • Bildungszeit
Adresse / Veranstaltungsort
Haus Barmen (Spiekeroog)
Wüppspoor 1
26474 Spiekeroog
WebSite: https://www.diakonie-spiekeroog.de/haus-barmen
Termine
Startdatum und Uhrzeit: 26.08.24
Enddatum und Uhrzeit: 30.08.24

Meldeschluß: 25.08.24
Organisatorisches
Max. Teilnehmer: 12

Auf Warteliste: 1 Personen
Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung ausgebucht ist und Ihre Anmeldung auf der Warteliste verzeichnet wird

Lehrgangspreis:  499 Euro
Lehrgangsnummer: 4473-24