Beckenbodengesundheit 360° 

Lehrgangsnummer
8044/4597-24
Lehrgangskategorien
  • Fortbildung
  • ÜL-B "Sport in der Prävention" (ÜL-P)
  • ÜL-B "Rehabilitationssport" (ÜL-R)
  • ÜL-B "Sport in Herzgruppen" (ÜL-R)
  • ÜL-B "Bewegung in der Krebsnachsorge" (ÜL-R)
  • ÜL-C Breitensport
Beschreibung

Dieser  Beckenbodenkurs ist eine Kombination aus Anatomie, Pilatesübungen, Beckenbodengymnastik, Faszientraining und einigen Anwendungen von der Eric Franklin-Methode. Du lernst deine Beckenbodenmuskulatur zu kräftigen, zu stärken und zu spüren und den Aufbau des Beckenbodens und die Biomechanik der Atmung. Du verbesserst die Bewegung und den Rhythmus der Knochen. Du aktivierst die Core-Zone und verbindest und stärkst die Muskulatur vom Rumpf zu den Beinen, wobei wir von innen nach außen "arbeiten".

Wie trainiert man diese Muskeln / Muskelschichten? Gezieltes Beckenbodentraining kann enorme gesundheitliche Vorteile mit sich bringen – und zwar für die Frau und den Mann! 

Der Beckenboden ist eine Muskelplatte, die den Bauchraum und die Beckenorgane von unten abschließt und an seinen Rändern nach oben gebogen ist. Die Muskeln erstrecken sich vom Schambeinknochen bis nach hinten zum Kreuz- und Steißbein, seitlich setzen die Muskeln an beiden Sitzbeinhöckern an. Ein Beckenbodentraining umfasst sowohl Spannungs- als auch Entspannungsübungen. Pilates verbindet ein sanftes Krafttraining, hauptsächlich der Körpermitte, mit gezielter Atmung. Dadurch lässt sich der Beckenboden leichter lokalisieren und wird in vielen Pilates-Übungen automatisch angesteuert. in Beckenbodentraining kann vor allem hilfreich sein bei:

  • Blasenschwäche
  • Darmschwäche
  • Übergewicht
  • Haltungsschwächen
  • Vor und nach der Geburt
  • Nach Operationen im Beckenbereich
  • oder, um den Beckenboden einfach FIT zu halten ;)
Programm/Ablauf

von 13:30-16:30 Uhr 

 

Für die Fortbildung werden 4 LE zur ÜL-Lizenzverlängerung (ÜL-C; ÜL-P; ÜL-R;) anerkannt.

 

 

Adresse
Bremen
Bremen
Bremen
Termine
Startdatum: 14.04.24
Enddatum: 14.04.24

Meldeschluß: 12.04.24
Organisatorisches
Lehrgangspreis:  38 Euro
Lehrgangsnummer: 8044/4597-24
Lerneinheiten: 4